Die Müllerei-Pensionskasse

Die MPK ist eine überbetriebliche, rechtlich selbständige, private Pensions- versicherung, die seit 1911 als Spezialist auf dem Gebiet der betrieblichen Altersversorgung neben der gesetzlichen Rentenversicherung als zusätzlicher Versorgungsträger tätig ist.

 

Sie bietet sämtlichen Unternehmen - unabhängig von der Unternehmensgröße - aus dem gesamten Ernährungs- und Agrarbereich die Möglichkeit der Altersversorgung über eine Pensionskasse.

 

Rentner s

Neben der Altersversorgung für die Mitarbeiter kann selbstverständlich auch die Altersversorgung für die Geschäfts- leitung bzw. den Unternehmer individuell geregelt werden.

 

Als soziale Einrichtung zahlt die MPK von ihren Überschüssen keine Steuern. Satzungsgemäß wird der Überschuss der MPK ausschließlich zu Leistungs- verbesserungen der bereits bestehenden Anwartschaften und der laufenden Pensionen verwendet.

 

Die MPK arbeitet mit einem geringen Verwaltungsaufwand. Es werden keine Abschluss- und Vertreterprovisionen gezahlt.

 

Wenn Sie weitere Informationen wünschen oder Fragen haben, sind wir gerne für Sie da.

 

  

MPK - Kurzfassung

 

MPK Müllerei - Pensionskasse VVaG 

Leyentalstr. 26

47799 Krefeld

 

Telefon: 02151 7288 0 

Telefax: 02151 728844

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Homepage: www.pensionskasse.de

 

Rechtsform: Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit (VVaG) 

Aufsicht: Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsufsicht (BaFin) 

Betätigungsfeld: überbetriebliche Altersversorgung