Die Müllerei-Pensionskasse

Die MPK ist eine überbetriebliche, rechtlich selbständige, private Pensions- versicherung, die seit 1911 als Spezialist auf dem Gebiet der betrieblichen Altersversorgung neben der gesetzlichen Rentenversicherung als zusätzlicher Versorgungsträger tätig ist.

 

Sie bietet sämtlichen Unternehmen - unabhängig von der Unternehmensgröße - aus dem gesamten Ernährungs- und Agrarbereich die Möglichkeit der Altersversorgung über eine Pensionskasse.

 

Rentner s

Neben der Altersversorgung für die Mitarbeiter kann selbstverständlich auch die Altersversorgung für die Geschäftsleitung bzw. den Unternehmer individuell geregelt werden.

 

Als soziale Einrichtung zahlt die MPK von ihren Überschüssen keine Steuern. Satzungsgemäß wird der Überschuss der MPK ausschließlich zu Leistungsverbesserungen der bereits bestehenden Anwartschaften und der laufenden Pensionen verwendet.

 

Die MPK arbeitet mit einem geringen Verwaltungsaufwand. Es werden keine Abschluss- und Vertreterprovisionen gezahlt.

 

Wenn Sie weitere Informationen wünschen oder Fragen haben, sind wir gerne für Sie da.

 

  

MPK - Kurzfassung

 

MPK Müllerei - Pensionskasse VVaG 

Leyentalstr. 26

47799 Krefeld

 

Telefon: 02151 7288 0 

Telefax: 02151 728844

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Homepage: www.pensionskasse.de

 

Rechtsform: Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit (VVaG) 

Aufsicht: Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsufsicht (BaFin) 

Betätigungsfeld: überbetriebliche Altersversorgung

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok